Navigation

Klickmap

© GettyImages/Hero Images

Lernen & Wissen

Die Digitalisierung verlangt neues Wissen. Zugleich eröffnet sie neue Wege, Informationen und Lerninhalte zu verbreiten und zu vermitteln.

Sprungmarken-Navigation

Bildung für und durch die Digitalisierung

Die Digitalisierung verändert tiefgreifend unsere Arbeitswelten und was wir für diese erlernen und wissen müssen. Neue Tätigkeitsfelder und Berufe bilden sich heraus. Sie erfordern neue Qualifikationen und Lerninhalte in Schule, Ausbildung, Studium sowie in der berufsbegleitenden Weiterbildung. Bildung und Wissen werden Schlüsselfaktoren sein – für den Erfolg jedes Einzelnen am Arbeitsmarkt und für unsere Wirtschaft in ihrer Gesamtheit. Je weiter die Digitalisierung unsere verschiedenen Lebensbereiche durchdringt, umso mehr wird digitales Wissen zur grundlegenden Voraussetzung für gesellschaftliche Teilhabe.

Digitalisierung ändert auch die Art und Weise, wie wir lernen. Innovative Technologien und die immer weiter voranschreitende Vernetzung ermöglichen uns neue Zugänge zu Informationen und Bildung. Das digitale Zeitalter eröffnet bislang unbeschrittene Wege und Möglichkeiten, Wissen zu verbreiten und zu aufzunehmen.

Die Bundesregierung hat die beiden eng verwandten Themenfelder –Bildung für die Digitalisierung und Bildung durch die Digitalisierung – in ihrer Bedeutung für die Zukunftsfähigkeit unseres Landes erkannt. Lernen und Wissen sind wichtige Säulen unserer Digitalpolitik.

Bits und Bites

73

Prozent
aller Lehrer wünschen sich eine umfassende Strategie „Digitales Lernen“.

3,5

Millionen
Datenexpertinnen und -experten werden 2020 in der EU benötigt, es besteht also Ausbildungsbedarf.

26

Männer und Frauen
umfasst der Beirat "Junge Digitale Wirtschaft“ beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

10

-jähriges Jubiläum
feiert in diesem Jahr der Nationale IT-Gipfel, diesmal ist die digitale Bildung ein zentrales Thema.

Interessantes zum Thema

Vorstellung des Minicomputer Calliope auf dem IT-Gipfel; Gruppenbild der Gesellschafter der Calliope gGmbH und zwei Mädchen

Die Muse der Informatik

Minicomputer „Calliope“

Öffnet Einzelsicht
Stephan Noller

Der Mann mit dem Bastelkeller

Unser digitaler Kopf der Monats  

Öffnet Einzelsicht
Jugendliche in der Berufsschule

Eine Milliarde für unsere Berufsschulen

Berufsschule 4.0

Öffnet Einzelsicht
Junge Frau mit Tablet

Neue Wege zum Wissen

Unterricht im 21. Jahrhundert

Öffnet Einzelsicht
…Kai Langhans, Inhaber eines Schulbuchverlags und Vater von fünf Kindern aus Falkensee

Fünf Fragen an…

…einen Schulbuchverleger und Familienvater

Öffnet Einzelsicht
Ein Mann und eine Frau sitzen auf einem roten Sofa

Zu Besuch auf dem Roten Sofa

Anleitung zum digitalen Lesen

Öffnet Einzelsicht
Intelligente Vernetzung für den Bildungsstandort Deutschland

Intelligente Vernetzung...

...für den Bildungsstandort Deutschland

Öffnet Einzelsicht
Zerknüllte Papierbälle

Alles klar

Vier Fachbegriffe rund ums digitale Lernen

Öffnet Einzelsicht

 

Haben Sie Anregungen oder Wünsche, welche Themen oder Inhalte wir bei den kommenden Ausgaben des de.digital Magazins berücksichtigen sollen,
dann schreiben Sie uns gern an magazin@de.digital!