Navigation

Congress Centrum Saar; Quelle: Congress Centrum Saar

© Congress Centrum Saar

Nationaler IT-Gipfel 2016

Der Nationale IT-Gipfel 2016 fand unter dem Motto „Lernen und Handeln in der digitalen Welt“ am 16. und 17. November in Saarbrücken statt. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung.

Sprungmarken-Navigation

Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie; Quelle: BMWi/Maurice Weiss

Aufbruchssignale für digitale Bildung und digitale Transformation

"Bildung ist der Schlüssel zur Teilhabe an einer digitalen Welt: im Beruf, als Verbraucherin oder Verbraucher, als Bürgerin oder Bürger. Dabei reicht es nicht aus, kluge Konzepte lediglich zu diskutieren. Denn: Wir müssen jetzt handeln, um die digitale Bildung in Deutschland voran zu bringen", so Bundesminister Gabriel zum Nationalen IT-Gipfel 2016.

Mehr erfahren

Programm, Video-Mitschnitte und Publikationen

Inhaltlicher Schwerpunkt des diesjährigen IT-Gipfels war das Thema Digitale Bildung. Hier finden Sie das detaillierte Auftaktprogramm vom 16. November und das Hauptprogramm vom 17. November sowie Publikationen und Video-Mitschnitte vieler Programmpunkte.

Congresshalle Saarbrücken, Außenansicht

© Congress Centrum Saar

Am Vortag des IT-Gipfels, dem 16. November 2016, stellten die Plattformen und Foren in parallel stattfindenden Panels und Präsentationen die Ergebnisse ihrer Arbeiten der vergangenen Jahres vor.
10.00 – 15.00 Uhr
Campus Universität Saarbrücken,
Gebäude E.2.2, 66123

Digitale Bildung für alle! Digitales Lehren und Lernen entlang der lebenslangen Bildungskette
Saarland

Eröffnung:
Prof. Dr. Volker Linneweber, Präsident der Universität des Saarlandes
Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur

Panel 1: Digitalisierung und Unternehmen
Thema: „Der Preis der Digitalisierung. Unternehmen im Spannungsfeld zwischen Markt und Moral.“
Ralf Zastrau, Vorstandsvorsitzender, Nanogate
Dr. Frank Esselmann, Partner von concern GmbH Köln
Dr. Joachim Bühler, Mitglied der Geschäftsleitung Politik & Wirtschaft, Bitkom e.V.
Thomas Sattelberger, Vorsitzender der BDA/BDI Bildungsinitiative „MINT Zukunft schaffen“
Karin Gilges, Leitende Direktorin der Robert Bosch GmbH

Moderation: Karin Mayer

Panel 2: Digitalisierung und Politik
Thema: „Lehren auf digital: Herausforderungen und Methoden“
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Prof. Dr. Muriel Helbig, Präsidentin FH Lübeck
Dr. Jörg Dräger, Vorstandsmitglied der Bertelsmann Stiftung und Geschäftsführer des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE)
Prof. Dr. rer. nat. Jörn Loviscach, Professor für Ingenieurmathematik und technische Informatik an der Fachhochschule Bielefeld
Dr. Malte Persike, wiss. Mitarbeiter im Psychologischen Institut an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Prof. Dr. Michael Jäckel, Professor für Soziologie an der Universität Trier

Moderation: Angela Elis

Panel 3: Digitalisierung und Schule
Thema: „Von der Virtualität in die Klasse – Digitalisierung konkret.“
Ulrich Commerçon, Minister für Bildung und Kultur
Ralph Müller-Eiselt, Senior Expert bei der Bertelsmann-Stiftung
Lennart Uecker, Vorsitzender der Landesschülervertretung des Saarlandes
Eva Feyand, Schulleiterin der Grundschule Vogelsang Saarlouis
Celia Sokolowsky, Projektleiterin „Ich will Deutsch lernen“, Deutscher Volkshochschul-Verband

Moderation: Klaus Dittrich, Radio Salü

Panel 4: Digitalisierung und Hochschule
Thema: „Digitale Hochschule der Zukunft. Chancen und Herausforderungen für deutsche Universitäten“
Lara Hagenbuch, Studentin im Lehramtsstudiengang für die Primarstufe und die Sekundarstufe I
Dr. Ekkehard Winter, Geschäftsführer der Deutsche Telekom Stiftung
Prof. Dr. Ulrich Kortenkamp, Professor für Didaktik der Mathematik an der Universität Potsdam, Abteilungsleiter, Informations- und Kommunikationsplattform im Deutschen Zentrum für Lehrerbildung für Mathematik
Nadine Schön, Stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Moderation: Miriam Steimer

12.30 – 13.15 Uhr
Saal Süd-West

Video auf YouTube

Sensibilisieren und Kooperieren – Digitalisierungsstrategien für junge und etablierte Unternehmen
Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Dr.-Ing. Oliver Grün, Präsident und Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands IT-Mittelstand e. V.
Karl-Sebastian Schulte, Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks
Stephan Blank, Projektleiter Kompetenzzentrum Digitales Handwerk, Referatsleiter des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks
Julia Kasper, Gründerin und Geschäftsführerin der holzgespür KG
Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Alleingesellschafter und Beiratsvorsitzender Scheer Group GmbH
Dr. Thomas Endres, Vorsitzender des Präsidiums VOICE – Bundesverband der IT-Anwender e.V.
Jörg Siegmann, HAGENagentur, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung

Moderation: Thomas Sauermann

13.00 – 14.00 Uhr
Saal Nord-West

Video auf YouTube

Wissen teilen, vernetzen und vermehren – Eine Bildungscloud für Deutschland!
Plattform Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft

Stefan Müller, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung
Prof. Dr. Christoph Meinel, Wissenschaftlicher Direktor und Geschäftsführer des Hasso-Plattner-Instituts für Softwaresystemtechnik GmbH (HPI)
Achim Berg, Vizepräsident, Bitkom e. V.
Dr. Bernd Welz, Executive Vice President Scale, Enablement and Transformation, SAP
Prof. Marc Rittberger, Stellvertretender geschäftsführender Direktor des Deutschen Instituts für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF)
Marianne Voigt, Gründerin und Geschäftsführerin, bettermarks GmbH

Moderation: Heike Schmoll, Frankfurter Allgemeine Zeitung

13.00 – 15.00 Uhr
Saal Ost

Video auf YouTube

Digitale Infrastrukturen und Anwendungen der Zukunft ermöglichen
Plattform Digitale Netze und Mobilität

Einführung/Impuls
Marcus Isermann, Leiter Politische Interessenvertretung Regulierung und Bundesländer bei der Deutschen Telekom AG
Frank Krüger, Leiter der Unterabteilung Digitale Gesellschaft und Infrastruktur im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Ergebnisse 2016 der Plattform Digitale Netze und Mobilität (PDF: 507 KB)

Panel 1: Fokusgruppe „Aufbruch in die Gigabit-Gesellschaft“
Thema: „Welche Anforderungen werden an die Netze der Zukunft gestellt und wie können diese durch Konvergenz der Netze erfüllt werden?“
Jochen Schwarz, Vice President Public Affairs, Nokia
Stefan Rinkel-Hogersson, Vice President Net Strategy, Deutsche Telekom AG
Dr. Uwe Pützschler, Head of Car2X, Nokia
Prof. Dr. Michael Schenk, Institutsleiter des Fraunhofer IFF
Ingobert Veith, Senior Manager Government & Regulatory Affairs, Huawei Technologies
Panel 2: Fokusgruppe „Intelligente Mobilität“
Thema: „Wie kann wirtschaftliches Engagement für Intelligente Mobilität in Deutschland weiter konzentriert und verstärkt werden?“
Peter Abegg, Leiter Regulierungsökonomie, Deutsche Bahn
Prof. Dr.-Ing. Michael Ortgiese, Vizepräsident für Forschung und Transfer, Fachhochschule Potsdam
Panel 3: Fokusgruppe „5G“
Thema: „Was müssen wir tun, um Deutschland bzw. Europa an die Spitze der 5G-Bewegung zu bringen?“
Olaf Reus, Mitglied der Geschäftsleitung, Ericsson GmbH
Nick Kriegeskotte, Bereichsleiter Telekommunikationspolitik, Bitkom e.V.
Ulrich Rehfuess, Head of Spectrum Policy, Nokia

Abschlussdiskussion / Ausblick
Marcus Isermann, Leiter Politische Interessenvertretung Regulierung und Bundesländer bei der Deutschen Telekom AG
Frank Krüger, Leiter der Unterabteilung Digitale Gesellschaft und Infrastruktur im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur
Peter Abegg, Leiter Regulierungsökonomie, Deutsche Bahn
Olaf Reus, Mitglied der Geschäftsleitung, Ericsson GmbH
Jochen Schwarz, Vice President Public Affairs, Nokia

Moderation: Kerstin Stromberg-Mallmann

13.30 – 14.15 Uhr
Saal Süd-West

Video auf YouTube

Wege in die Smart Service Welt
Plattform Innovative Digitalisierung der Wirtschaft

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Prof. Dr. Gesche Joost, Digitale Botschafterin der Bundesregierung & UdK Berlin
Prof. Dr. Henning Kagermann, Präsident Deutsche Akademie der Technikwissenschaften (acatech)
Dr. Tanja Rückert, Executive Vice President Digital Assets and IoT, SAP SE
Prof. Dr. rer. nat. Dr. h.c. mult. Wolfgang Wahlster, Professor für Informatik und CEO des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz
Dr. Peter Weckesser, COO, Digital Factory, Siemens
Jens Brajer, Vice President Learning and Digital Infrastructure (Carl Zeiss AG)
Prof. Dr. Klemens Budde, Direktor der Klinik für Nephrologie der Charité
Jörg Westphal, Geschäftsführer, Gämmerler GmbH

Moderation: Frank Riemensperger, Vorsitzender der Geschäftsführung, Accenture Deutschland

13.30 – 15.00 Uhr
Max-Planck-Institut für Informatik,
Saarbrücker Campus,
Gebäude E 1.4, 66123

Neue Datenräume kreativ nutzen – Bessere Verzahnung von Wissenschaft, Informationsinfrastrukturen und Wirtschaft
Plattform Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft

Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Alleingesellschafter und Beiratsvorsitzender Scheer Group GmbH
Prof. Dr. Matthias Scheffler, Direktor des Fritz-Haber Instituts der Max-Planck Gesellschaft und Leiter des europäischen NOMAD Exzellenz Projektes
Prof. Dr. Hans Uszkoreit, Wissenschaftlicher Direktor am Deutschen Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Leiter des Forschungsbereichs Sprachtechnologie

Moderation: Nicolas Zimmer, Vorstandsvorsitzender der Technologiestiftung Berlin, Start-Up-Gründer

14.15 – 16.15 Uhr
Saal Nord-West

Video auf YouTube

Berufliche Aus- und Weiterbildung im Zeitalter der Digitalisierung: Für die Bedarfe von morgen qualifizieren
Plattformen Innovative Digitalisierung der Wirtschaft, Industrie 4.0, Digitale Arbeitswelt, Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft

Stefan Müller, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung
Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Dr. Elke Frank, Senior Vice President HR Development, Deutsche Telekom AG
Benjamin Mikfeld, Leiter der Abteilung Grundsatzfragen des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
Dr. Constanze Kurz, IG Metall Vorstand
Jan Balcke, Head of Vocational Training, Airbus Operations GmbH
Prof. Dr. habil Christoph Igel, Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz, Wissenschaftlicher Leiter des Educational Technology Lab
Klaus Herrmann, Stellvertretender Leiter, Festo Lernzentrum
Felix Klühr, Skive, Gründer und CEO, qLearning Applications GmbH
Dr. Philipp Knodel, CEO, App Camps UG
Klaus Ahlborn, Betriebsrat Airbus AG

Moderation: Angela Elis

Handlungsempfehlungen der Plattform "Digitale Arbeitswelt" zur Beruflichen Weiterbildung (PDF: 291 KB)

14.30 – 15.30 Uhr
Saal Süd-West

Video auf YouTube

Best Cases: Digitaler Content für die Bildung
Plattform Kultur und Medien

Einführung
Dr. Günter Winands, Amtschef bei der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Präsentation Best Cases
Dr. Ilas Körner-Wellerhaus, Verlagsleiter, Ernst Klett Verlag GmbH
Ralph Stock, Gründer und Geschäftsführer der Unternehmen Serious Games Solutions, Sixteen Tons Entertainment, Promotion Software
Prof. Hubert Wandjo, Business Direktor & Geschäftsführer, Leiter Fachbereich Musik- und Kreativwirtschaft, Popakademie Baden-Württemberg

Schlusswort
Jürgen Doetz, Koordinator der Deutschen Content Allianz, Beauftragter des Vorstands des VPRT

Moderation: Peter Stefan Herbst, Chefredakteur der Saarbrücker Zeitung

15.00 – 17.00 Uhr
Staatskanzlei Saarbrücken

Digitale Verwaltung: Vernetzt und Innovativ
Plattform Digitale Verwaltung und öffentliche IT

Klaus Vitt, Staatssekretär im Bundesministerium des Innern und Beauftragter der Bundesregierung für Informationstechnik
Karl-Heinz Streibich, Vorstandsvorsitzender der Software AG
Jürgen Lennartz, Chef der Staatskanzlei und Bevollmächtigter des Saarlandes beim Bund in Berlin

Moderation: Lena-Sophie Müller, Geschäftsführerin der Initiative D21 e.V.

Fokusgruppe: Digitales Flüchtlingsmanagement - Konzeptpapier Praktikumsplattform (PDF: 364 KB)

Fokusgruppe: Landkarte "Elektronische Rechnung" (PDF: 1 MB)

Positionspapier: Kommunen und Regionen fit machen für das digitale Zeitalter (PDF: 314 KB)

Auf dem Weg zur rechtskonformen E-Akte (PDF: 927 KB)

15.30 – 17.00 Uhr
Saal Ost

Video auf YouTube

Werte. Ordnung. Digitale Welt. Welche Grundsätze und Regeln sollen gelten?
Plattform Verbraucherpolitik in der digitalen Welt

Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz
Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung IBM Deutschland GmbH
Susanne Dehmel, Mitglied der Geschäftsleitung Bitkom e.V.
Philipp Otto, Gründer des Think Tanks iRights.Lab
Dr. Ulf Buermeyer, Richter am Landgericht Berlin und Mitglied im Chaos Computer Club
Prof. Dr. Felix Stalder, Professor für Digitale Kultur und Theorien der Vernetzung an der Zürcher Hochschule der Künste

Moderation: Moritz Rödle, Saarländischer Rundfunk

16.00 – 17.00 Uhr
Saal Süd-West

Video auf YouTube

Industrie 4.0 in die Praxis umsetzen – Empfehlungen der Plattform Industrie 4.0

Matthias Machnig, Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Prof. Dr. Wolf-Dieter Lukas, Leiter Abteilung V, Schlüsseltechnologien - Forschung für Innovation, Bundesministerium für Bildung und Forschung
Dr. Peter Adolphs, Leiter AG Referenzarchitekturen, Normen und Standards, Pepperl+Fuchs
Johannes Diemer, Leiter AG Forschung und Entwicklung, Hewlett Packard
Michael Jochem, Leiter AG Sicherheit vernetzter Systeme, Robert Bosch GmbH
Dr. Hans-Jürgen Schlinkert, Leiter AG Rechtliche Rahmenbedingungen, ThyssenKrupp AG
Dr. Constanze Kurz, Leiterin AG Arbeit, Aus- und Weiterbildung, IG Metall
Dr. Joachim Bühler, Mitglied der Geschäftsleitung bei BITKOM e.V.
Dr. Klaus Mittelbach, Vorsitzender der Geschäftsführung des Zentralverband Elektrotechnik- und Elektroindustrie e. V.
Hartmut Rauen, Stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Verband des Maschinen- und Anlagenbau e. V.

Moderation: Dr. Julia Kropf

16.45 – 17.45 Uhr
Saal Nord-West

Video auf YouTube

Digitale Brücke in den Beruf – Talentscouting und Talententwicklung in digitalen Lernräumen
Plattform Digitalisierung in Bildung und Wissenschaft

Stefan Müller, Parlamentarischer Staatssekretär bei der Bundesministerin für Bildung und Forschung
Dr. Regina Aumüller, Leiterin Anlaufqualifizierung und Weiterbildungsprojekte, Daimler AG
Dr. Stefan Kreher, Leiter Aus- und Weiterbildung Deutschland, Volkswagen AG
Prof. Dr. Karsten Wolf, Professor im Fachbereich Erziehungswissenschaften der Universität Bremen
Roland Falk, Leiter Kompetenzzentrum für Ausbau und Fassade (Stuckateure)
Antoni Tomic, Auszubildender der Firma Christina Gröber GmbH & Co. KG
Max Friedel, Auszubildender der Firma Christina Gröber GmbH & Co. KG
Lisa Schmitz, Youtuberin

Moderation: Jochen Müller

17.15 – 18.00 Uhr
Saal Süd-West

Video auf YouTube

Sozialpartnerdialog: Aus- und Weiterbildung für Industrie 4.0 gemeinsam gestalten
Plattform Industrie 4.0

Dr. Constanze Kurz, Leiterin AG Arbeit, Aus- und Weiterbildung, IG Metall
Stephan Ahr, Konzernbetriebsratsvorsitzender der Saarstahl AG Völklingen (angefragt)
N.N., Management Saarstahl AG Völklingen
Carsten Kemmer, Betriebsrat bei Festo AG & Co. KG
Klaus Utfeld, Head of Human Resources Plant St. Ingbert, Festo AG & Co. KG

Moderation: Dr. Julia Kropf

Congresshalle Saarbrücken, Blick von oben in den Großen Saal

© Congress Centrum Saar

Moderation: Thomas Sauermann

09.00–09.30 Uhr
Großer Saal

Video der Eröffnung auf YouTube

Video der Eröffnungsrede von Sigmar Gabriel auf YouTube

Eröffnung
Annegret Kramp-Karrenbauer, Ministerpräsidentin des Saarlandes
Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie

09.30–10.30 Uhr
Großer Saal

Video auf YouTube

Forum I
Digitalisierung der Wirtschaft voranbringen – Gigabit-Gesellschaft verwirklichen
Plattformen Digitale Netze und Mobilität, Innovative Digitalisierung der Wirtschaft, Industrie 4.0

Sigmar Gabriel, Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung
Alexander Dobrindt, Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur
Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG
Prof. Dr. Siegfried Russwurm, Mitglied des Vorstands Siemens AG
Jörg Hofmann, Erster Vorsitzender IG Metall
Susanne Klatten, Aufsichtsratsvorsitzende der UnternehmerTUM GmbH
Raffaela Rein, Gründerin und Geschäftsführerin CareerFoundry

Moderation: Thomas Sauermann

10.30–10.45 Uhr
Großer Saal

Video auf YouTube

Gipfel-Perspektiven – Ein Gespräch über die Chancen der Digitalisierung
mit Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender Deutsche Telekom AG
und Sundar Pichai, CEO Google Inc.

Moderation: Prof. Dr. rer. nat. Dr. h. c. mult. Wolfgang Wahlster, CEO des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz

11.10–11.50 Uhr
Großer Saal

Video der Rede der Bundeskanzlerin auf YouTube

Video zur Vorstellung: German Hub-Initiative, Smart School und Mini-Computer auf YouTube

Keynotes
Thorsten Dirks, Präsident Bitkom e.V.

Vorstellung German Hub-Initiative

Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin

Vorstellung Digitale Schule Live: Smart School und Mini-Computer

14.00–15.00 UhrParallele Foren II und III

Großer Saal

Video auf YouTube

Forum II
Bildung für die digitale Gesellschaft – Politische Strategien entwickeln

Prof. Dr. Johanna Wanka, Bundesministerin für Bildung und Forschung (Impuls)
Andrea Nahles, Bundesministerin für Arbeit und Soziales
Dr. Claudia Bogedan, Präsidentin der Kultusministerkonferenz 2016, Senatorin für Kinder und Bildung in Bremen
Prof. Dr. August-Wilhelm Scheer, Alleingesellschafter und Beiratsvorsitzender Scheer Group GmbH
Mathias Möreke, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender im Werk Braunschweig, Volkswagen AG
Hans Peter Wollseifer, Präsident des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH)

Moderation: Thomas Sauermann

Saal Süd-West

Video auf YouTube

Forum III
Datenpolitik im Spannungsfeld zwischen Schutzinteressen und Datenverwertung

Dr. Thomas de Maizière, Bundesminister des Innern (Impuls)
Ralf Wintergerst, CEO Giesecke & Devrient GmbH
Martina Koederitz, Vorsitzende der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH
Ulrich Kelber, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz

Moderation: Stefan Heumann

15.05–15.50 Uhr
Großer Saal

Video auf YouTube

Forum IV
Bildung für die digitale Gesellschaft – Gute Praxis gestalten

Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Thorben Albrecht, Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales
Prof. Dr. Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung, BIBB
Markus Ochsner, Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor, Region CFO Europe, ABB AG
Michael Brecht, Vorsitzender des Gesamtbetriebsrats, Daimler AG
Prof. Dr. Dietmar Kilian, Aufsichtsratsvorsitzender der Job- und Weiterbildungsplattform Academy Cube gGmbH

Moderation: Thomas Sauermann

15.50 – 16.20 Uhr
Großer Saal

Video auf YouTube

Jugend-Forum:
Aufwachsen in der digitalen Welt – Schülerinnen und Schüler im Gespräch mit Politik und Wirtschaft

Brigitte Zypries, Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung
Mark van Mierle, CEO Cornelsen Verlag GmbH
Siegfried Czock, Leiter Aus- und Weiterbildung Deutschland, Robert Bosch GmbH

Moderation: Jöran Muuß-Merholz

Porträt von Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel

Gabriel: "Wissen ist Macht zur Emanzipation. Das ist der digitale Bildungsauftrag"

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel ruft Bürgerinnen und Bürger auf, souverän im Umgang mit Daten zu werden.

Mehr erfahren

Der IT-Gipfel 2016 in Bildern

Vernetzte Stadt symbolisiert den IT-Gipfel

Mediathek des Digital-Gipfels

In der Mediathek des Digital-Gipfels finden Sie alle Publikationen, Pressemitteilungen, Artikel, Videos und Fotos zum diesjährigen und zu den vergangenen Nationalen IT-Gipfeln.

Mehr erfahren

Übersichtsseite