Cover der Publikation Digitale Agenda

Der digitale Wandel ist einer der zentralen Gestaltungsaufgaben für Wirtschaft, Wissenschaft, Gesellschaft und Politik. Die Bundesregierung begleitet diesen Strukturwandel aktiv und setzt Rahmenbedingungen für das Leben, Lernen, Arbeiten und Wirtschaften in der digitalen Welt, um allen die Teilhabe am digitalen Wandel zu ermöglichen. Die Digitale Agenda 2014-2017 der Bundesregierung definiert Meilensteine in der Digitalpolitik rund um die drei Kernziele Wachstum und Beschäftigung, Zugang und Teilhabe sowie Vertrauen und Sicherheit.

Mit dem Legislaturbericht Digitale Agenda 2014-2017 zieht die Bundesregierung nun eine positive Bilanz: In den letzten drei Jahren hat die Bundesregierung viele wichtige Maßnahmen auf den Weg gebracht, um Deutschland für die digitale Zukunft fit zu machen. In allen sieben Handlungsfeldern der Digitalen Agenda konnten Erfolge und Fortschritte erzielt werden, um die großen Chancen der Digitalisierung für das Land und seine Menschen zu nutzen.

Bestellen Sie den Legislaturbericht "Digitale Agenda" hier auf der Seite der Bundesregierung.