Gigabit-Glasfasernetz

© GettyImages/Comstock Images

Nur mit gut ausgebauten „Datenautobahnen“ kann Deutschland die immer schneller voranschreitende Digitalisierung erfolgreich bewältigen. Hochleistungsfähige Breitbandnetze bilden damit die Voraussetzung für die digitale Zukunftsfähigkeit Deutschlands. Deshalb wollen wir eine digitale Infrastruktur aufbauen, die drei zentrale Anforderungen erfüllt: Sie muss erstens über eine hohe Kapazität verfügen, das heißt pro Minute Billionen von Gigabyte Datenvolumen transportieren können. Sie muss schnelles Internet ermöglichen – und zwar in allen Regionen und für alle Nutzer in Deutschland. Und sie muss eine verzögerungsfreie Übertragung gewährleisten, sodass neue internetbasierte Dienste für die private Kommunikation und die vernetzte industrielle Produktion in Echtzeit erfolgen können.

Für die Bewältigung dieser dreifachen Aufgabe wollen wir in Deutschland bis zum Jahr 2025 ein Glasfasernetz aufbauen, das Übertragungsgeschwindigkeiten im Gigabitbereich ermöglicht – und zwar im Up- wie Downstream. Nur so können wir ausreichende Kapazität in allen Netzebenen gewährleisten: für zuverlässige Echtzeitfähigkeit und höchste Dienstqualität.