Keyvisual des Connecting the Dots: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) lädt zum „Connecting the Dots: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups“ am 24. Juni 2019 auf dem EUREF-Campus in Berlin ein.

Connecting the Dots“ bringt erfolgversprechende Start-ups in exklusiver und entspannter Runde mit Investoren sowie Vertreterinnen und Vertreter aus etablierter Wirtschaft und Start-up-Szene zusammen. Zum Kreis der Start-ups gehören Gründerinnen und Gründer, die von den Initiativen des BMWi, wie z.B. dem „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ und dem Förderprogramm „EXIST“, German Accelerator und INVEST unterstützt werden.

Nutzen Sie die Gelegenheit zum Networking. Entdecken Sie aufstrebende Digitalunternehmen aus den unterschiedlichsten Technologiefeldern, bauen sie neue Geschäftskontakte auf und tauschen Sie sich über Finanzierungs- und Investmentmöglichkeiten aus.

Neben einer großen Networking Area erwarten Sie Pitches von Start-ups, Speed Datings sowie Reverse Pitches mit und von Investoren. In interaktiven Workshops können Sie gemeinsame Herausforderungen von Start-ups, Kapitalgebern und etablierten Unternehmen diskutieren und Erfahrungen austauschen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Plätze für Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind begrenzt und eine persönliche Einladung ist vorausgesetzt. Die Anmeldung ist unter folgendem Link möglich: https://www.bmwi-registrierung.de/connectingthedots/

Vorläufiges Programm

Ab 14:15 Uhr Akkreditierung, Registrierung
15:00 – 15:30 UhrBegrüßung
15:30 – 16:15 UhrWorkshop: Digitale Start-ups & KMU - Best Practices für die Zusammenarbeit
Workshop: How to Start with Digital Electronics Hardware
Start-up Pitches*
Open Barcamp, Expert-MeetUp, Expert-Talk
16:30 – 17:15 UhrWorkshop: How to Scale
Workshop: How to Fundraising & Investing: Erfahrungen aus der Praxis
Speed Dating Session I*

17:30 – 18:30 Uhr

Start-up Pitches / Reverse-Pitches* (Start-ups, KMU, Investor*innen)
Speed Dating Session II*
19:00 – ca. 21 UhrGet-together, BBQ-Abendessen, Netzwerken

Programm als PDF.

Bitte beachten Sie, dass einige Sessions parallel verlaufen.

* Um sich als Start-up oder als KMU bzw. Investor*in innerhalb der oben gekennzeichneten Pitch-Sessions präsentieren zu können, ist eine separate Bewerbung notwendig. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in Kürze. Die Plätze sind begrenzt.

Das Programm wird laufend aktualisiert.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie wird die Veranstaltung von der Agentur Vagedes & Schmid GmbH, Osterfeldstraße 6, 22529 Hamburg, organisiert. Für die inhaltliche Gestaltung der Veranstaltung ist die VDI/VDE Innovation + Technik GmbH verantwortlich.