Logo von Covexo

© Covexo

Obwohl viele Software-Anwendungen inzwischen in einer Cloud ausgeführt werden, findet die Entwicklung nach wie vor lokal statt. Das Problem: Es entstehen häufig Fehler, die erst später auffallen, und Entwickler können sich nur schwierig gegenseitig unterstützen. covexo hat eine Entwicklungsplattform geschaffen, mit der Programmierer am eigenen Rechner entwickeln können, die Anwendung aber automatisch mit einer Cloud synchronisiert und dort ausgeführt wird. Dies ermöglicht die Entwicklung von Cloud-Software von Anfang an in der Cloud. Über die Plattform von covexo kann die Anwendung außerdem mit anderen geteilt werden. Diese haben dann die Möglichkeit, Feedback zu geben, ohne spezielle Programme installieren oder Konfigurationen vornehmen zu müssen. Das ermöglicht schnelleres und häufigeres Feedback.

Gründer

  • Lukas Gentele, Mannheim
  • Daniel Thiry, Mannheim
  • Fabian Kramm, Mannheim