Logo von qbound

© qbound

qbound bietet eine innovative Access Management-Lösung für den Zugriff auf Applikationen, Cloud-Services und Geräte im Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) an, die sicherer und benutzerfreundlicher ist als herkömmliche VPN- und Firewall-Systeme. Dabei nutzt qbound Blockchain und ein Konzept namens Software Defined Perimeter, welches ermöglicht, dass mit dem Internet verbundene Geräte und Anwendungen nicht nur besser geschützt, sondern ohne erfolgreiche Authentifizierung auch unsichtbar sind. Für IT-Systemadministratoren bietet qbound eine unkomplizierte Lösung zur Überwachung, Auswertung und Anpassung von Zugriffsberechtigungen in Netzwerken. Die Lösung von qbound zielt besonders auf sicherheitsrelevante und in Zukunft immer wichtiger werdende Anwendungen wie Cloud-Services, vernetzte Maschinen und Roboter sowie IoT-Lösungen ab. Die IT-Sicherheitssoftware ist branchenübergreifend einsetzbar und wird für KMUs und Großunternehmen angeboten.

Gründer

  • Dr. Sven Radszuwill
  • Artur Rösch
  • Dr. André Schweizer