Pengsquare Logo

© Pengsquare

Mit Koriander Touch von Pengsquare lassen sich reale Objekte wie Spielfiguren interaktiv für digitale Anwendungen nutzen oder Bedienelemente digitalisieren. Die Objekte werden nach dem Auflegen von allen gängigen Touchscreens in Tablet-Computern und Smartphones erkannt – ganz ohne Batterien und Elektronik. Sie können aus verschiedenen Materialien gefertigt werden: Leitfähig beschichtete Kombinationen aus Kunststoff und Holz sind genauso verwendbar wie vollleitende Objekte aus Werkstoffen wie etwa Kupfer oder Edelstahl. An einer oder mehreren Seiten der Objekte befinden sich Kodierungselemente. Wenn ein Benutzer einen Touchscreen mit einem so kodierten Objekt berührt, wird eine eindeutige Berührungssignatur im Touch-fähigen Gerät erkannt. Zunächst sind Spiele und Lernanwendungen geplant, mit Koriander Touch können aber auch Softwaresynthesizer oder Softwaremischpulte nutzerfreundlich gestaltet werden.

Gründer

  • Christin Penz, Wendisch-Rietz
  • Christian Martick, Wendisch-Rietz