Technology Fast 50 Award

© Deloitte

Bewertungsgrundlage für den Fast 50 Award ist das durchschnittliche prozentuale Umsatzwachstum der letzten vier Jahre. Um einen Platz unter den Top 50 können sich Unternehmen aus den Bereichen Hardware, Software, Kommunikation, Media & Entertainment, Healthcare & Life Sciences, FinTech oder Environmental Technology bewerben. In den vergangenen Jahren gehörten zu den erfolgreichen Award-Teilnehmer auch einige Preisträgerteams des Gründerwettbewerbs.

Start-ups, die sich für den Challenge Award bewerben möchten, sollten unter anderem auf folgende Fragen Antworten finden: Wie sieht die Mobilität und die Stadt der Zukunft aus? Welchen Einfluss wird Künstliche Intelligenz auf unsere Arbeitswelt haben? In den fünf Themengebieten Future of Mobility, Future of Finance, Future of Health, Future of Work und Future of Smart Cities gilt es jeweils eine Challenge zu lösen. Teilnehmende Start-ups können auch für mehrere Kategorien Konzepte einreichen.

Weitere Informationen zur Bewerbung sowie zu den Bewertungskriterien:
Technology Fast 50 Awards