Navigation

Unser NMS-App

Die UnserNMS-App

© SWN

Ziel/Nutzen der Lösung

Die UnserNMS-App bietet Bürgerinnen und Bürgern Informationen für das tägliche Leben in Neumünster. Das beinhaltet regionale sowie überregionale Nachrichten, den Fahrplan des öffentlichen Personennahverkehrs, einen Abfallkalender und Informationen zu den Schwimmbädern. In einem Stadtplan sind neben Cafés und Geschäften auch Tankstellen inklusive den Preisen in Echtzeit verzeichnet. Ein Veranstaltungskalender in der App informiert über die aktuellen Events in der Stadt. So unterstützt die App die lokale Wirtschaft und trägt zum Erhalt einer attraktiven Innenstadt bei.

Lösungsbeschreibung

Die UnserNMS-App erzielt zurzeit keine Einnahmen und ist ein Image-Projekt der Stadtwerke Neumünster.
Die App ist ein White Label Produkt der Endios GmbH. Das bedeutet, dass die Endios GmbH die App entwickelt hat und die Stadtwerke Neumünster GmbH sie modifiziert und an die lokalen Gegebenheiten anpasst. Die Stadtwerke Neumünster GmbH sammelt in der App relevante und bereits an anderer Stelle verfügbare Inhalte für die Bürgerinnen und Bürger an einer Stelle. Durch dieses Vorgehen mussten keine Anwendungen speziell für die App entwickelt werden.
Das Kundenportal der Stadtwerke Neumünster GmbH ist als Webview in die App integriert, sodass Nutzende sich die Webseiteninhalte in der App ansehen und die Online-Dienste direkt nutzen können. Über einen Abfallkalender lassen sich die individuellen Termine für die eigene Adresse in den Smartphonekalender eintragen. Darüber hinaus wurden auch Anwendungen von anderen lokalen Akteuren in die App integriert, um die wichtigen Aspekte des lokalen Lebens abzudecken. Die App zeigt die aktuellen Polizeimeldungen vom Presseportal der Stadt gebündelt an. Außerdem sind der Veranstaltungskalender der Citymanagement Neumünster GmbH und die Fahrplanauskunft für den öffentlichen Personennahverkehr der NAH.SH GmbH in der App enthalten.
Das Ziel bei der Konzeption der App war es, einen Begleiter im Alltag der Bürgerinnen und Bürger zu schaffen und gleichzeitig die Produkte der Stadtwerke Neumünster zu integrieren. Dafür wurden vor allem bereits bestehende Angebote wie beispielsweise die Fahrplanauskunft für den öffentlichen Personennahverkehr in die App aufgenommen, anstatt extra für die App neue Services zu entwickeln.
Die bereits vorhandenen Angebote von anderen lokalen Akteuren wurden dementsprechend in das Projekt eingebunden. Das beinhaltet den Veranstaltungskalender der Citymanagement Neumünster GmbH und die Fahrplanauskunft der NAH.SH GmbH.
Die UnserNMS-App hat als Ziel alle bereits vorhanden, relevanten Lokalinformationen für Bürgerinnen und Bürger komfortabel in einer App zu bündeln. Eine Karte schafft einen Überblick über die Cafés und Geschäfte der Stadt Neumünster und trägt so zu dem Erhalt einer attraktive Innenstadt bei. Außerdem ist auch das Presseportal der Stadt Neumünster integriert, wodurch die App der Stadt einen weiteren Kanal bietet, um ihre Bürgerinnen und Bürger niedrigschwellig zu erreichen.
Zu Beginn des Projektes wurden auch lokale Vereine miteinbezogen und ihnen die Möglichkeit gegeben, das Vereinsangebot in der App zu präsentieren. Da die Nachfrage der Vereine allerdings nicht groß war und diese Möglichkeit zu wenig genutzt wurde, wird dieser Aspekt der App nicht weiter angeboten.
In der App werden abgesehen von den Gewinnspielen keine personenbezogenen Daten erhoben.

Kommunen

Das Projekt wird in folgenden Kommunen umgesetzt:

Neumünster, Schleswig-Holstein

50.000 bis 100.000 Einwohner

Stadt

Auf der Karte anzeigen

Die Stadtwerke Neumünster GmbH hat durch die Integration vorhandener Dienste alle relevanten Lokalinformationen für die Bürgerinnen und Bürger an einem Ort gesammelt. Durch die Stadtkarte von Neumünster mit den Cafés, Restaurants und Geschäften der Stadt sowie den Veranstaltungskalender wird die lokale Wirtschaft gestärkt und zum Erhalt einer attraktiven Innenstadt beigetragen. Die App vereinfacht durch die Fahrplanauskunft und Informationen zu E-Mobilitätsladestationen den Wechsel zu nachhaltigen Mobilitätslösungen.

Das Konzept des Projektes ist auf andere Städte, in denen bereits viele einzelne Informationsangebote und Anwendungen für die Bürgerinnen und Bürger angeboten werden, gut übertragbar. Durch die Integration der vorhandenen Lösungen sind wenige separate Entwicklungen für die App notwendig, aber dennoch werden alle relevanten Inhalte für die Neumünster Bürgerinnen und Bürger an einem Ort gesammelt.

Beteiligte Partner*innen

Weiterführende Informationen