Navigation

Förderung der wirtschaftsnahen Infrastruktur im Saarland
Einreichungsfrist: 31.12.2023


Einleitung

Fördermittelgeber: Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland

  • Fördergebiet: Länder

  • Status: laufend

  • Sektor: Sonstige

  • Kategorie: Förderprogramm

Zielgruppe: Vorzugsweise Gemeinden und Gemeindeverbände

Das saarländische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr fördert insbesondere Gemeinde und Gemeindeverbände im Saarland beim Ausbau von wirtschaftsnahen Infrastruktur mit dem Ziel, die regionale Wirtschaftsstruktur zu verbessern und die Wettbewerbsfähigkeit des Saarlands zu steigern. Dabei ist eine Förderung von sowohl nichtinvestiven Maßnahmen, wie beispielsweise die Entwicklung ganzheitlicher Entwicklungskonzepte, als auch investiven Maßnahmen wie die Erschließung, der Ausbau und die Revitalisierung von Industrie- und/oder Gewerbegelände oder die Einrichtung von Technologie- oder Gründerzentren.

Voraussetzung für eine Förderung ist unter anderem, dass die Projektdurchführung im Saarland erfolgt. Eine Beantragung ist fortlaufend möglich.

Links

Kontakt

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland

Stefan Lang