Navigation

Digitale Zukunftskommune@bw 2017

Einleitung

Träger: Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg

  • Fördergebiet: Stadt & Land

  • Status: Deutschland

  • Sektor: Sonstige / Verwaltung / Smart Government / Mobilität / Gesundheit / Digitale Infrastruktur / Energie & Umwelt / Sektorübergreifend / Bildung / Smart Learning

Im Rahmen des Programms Digitale Zukunftskommune@bw werden Modellkommunen bei der Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie unterstützt. Die Initiative ist Teil der Digitalisierungsstrategie digital@bw, die einzelne Initiativen und Programme umfasst. Das Programm Digitale Zukunftskommune@bw unterstützt über einen Zeitraum von zwei bis drei Jahren ausgewählte Modellkommunen bei der digitalen Transformation.

Das Programm Digitale Zukunftskommune@bw zielt auf die Unterstützung des digitalen Wandels in Baden-Württemberg auf kommunaler Ebene und die Entwicklung von Best Practices im städtischen sowie ländlichen Raum.

Die Digitale Zukunftskommune@bw fördert die Digitalisierung ausgewählter Kommunen mit 7,6 Millionen Euro. Des Weiteren erhalten Kommunen wissenschaftliche und praktische Unterstützung vom Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation und vom bwcon-Netzwerk.

Schwerpunktthemen

  • Digitale Kommune
  • Verwaltung

Akteursgruppe: Bundesländer

Zur Initiative