Navigation

Building Data Ecosystems to Unlock the Value of Urban (Big) Data: A Good Practices References Guide Herausgeber: Heseltine Institute for Public Policy, Practice and Place (University of Liverpool)

Einleitung

  • Raum: Stadt

  • Region: Europa

  • Sektor: Verwaltung / Smart Government / Digitale Infrastruktur

Erscheinungsjahr: 2020

Das Heseltine Institut sieht Big Data als Herzstück einer Smart City. Der Leitfaden präsentiert eine Reihe von erfolgreichen Smart City Projekten in Europa und bereitet diese als Hilfestellung und Inspiration für politische Akteure in der Region von Liverpool auf.

Ansatz: Im Kern des Leitfadens stehen Fallstudien zum aktuellen Smart City Entwicklungsstand von Liverpool und zu weiteren Städten und Projekten in Europa. Gute Praktiken werden in vier Aktionsbereichen und 12 Schlüsselthemen veranschaulicht, an denen sich die abschließenden generellen Handlungsempfehlungen für die Stadt Liverpool orientieren.

Ergebnis: Beim Aufbau einer Smart City kommt es auf effektive datengesteuerte Lösungen an, um Herausforderungen anzugehen. Dabei sind die vier grundlegenden Bereiche Organisation eines Datensystems, Vorkehrungen im Management, technische Infrastrukturen und wirtschaftliche Ressourcen von fundamentaler Bedeutung. Der Analyserahmen der Fallstudien bietet den Akteuren Hilfestellung in Form eines Leitfadens, um zu überprüfen, inwieweit die Beispiele in das eigene Datensystem zu integrieren sind.

Zur Studie