Navigation

Digitale Lösungen für gesellschaftliche Herausforderungen. Lagebeschreibung Digitale Städte und Regionen Herausgeber: Geschäftsstelle Stadt.Land.Digital

Einleitung

  • Raum: Stadt & Land

  • Region: Deutschland

  • Sektor: Sonstige / Verwaltung / Smart Government / Digitale Infrastruktur / Energie & Umwelt / Sektorübergreifend

Die Lagebeschreibung der Geschäftsstelle Stadt.Land.Digital gibt einen Überblick zu Studien und Leitfäden aus dem ersten Halbjahr 2021 zum Thema digitale Städte und Regionen. Sie behandelt den aktuellen Stand der Digitalisierung in deutschen Kommunen, die digitale Entwicklung innerhalb der kommunalen Verwaltungen sowie das Zusammenspiel von Kommunen mit der lokalen Wirtschaft. Abschließend stellt sie Potenziale von Smart Cities für drängende gesellschaftliche Herausforderungen heraus.

Ansatz: Die Metastudie wertet relevante Studien und Leitfäden zum Thema digitale Städte und Regionen aus.

Ergebnis: Die Kommunen machen langsame aber kontinuierliche Fortschritte in Richtung Digitalisierung und Smart City. Die Corona-Pandemie hat in einigen Bereichen eine neue Dynamik ausgelöst. Der erhoffte Digitalisierungsschub fällt bisher allerdings insgesamt mäßig aus. Ein wichtiger Erfolgsfaktor für Kommunen auf dem Weg zur Smart City ist es, digitale Kompetenzen weiterzuentwickeln und die Potenziale von Daten und datenbasierten Anwendungen zu erkennen. Unternehmen und Start-ups können wichtige Expertise und innovative Lösungen für eine umweltfreundlichere und effizientere Mobilität, digitale Teilhabe und das Energiemanagement in den Kommunen liefern. Dieses Potenzial wird in der Fläche bisher nicht ausreichend genutzt.

Zur Studie