Navigation

Ländlich, digital, attraktiv - digitale Lösungsansätze für den ländlichen Raum Herausgeber: Kompetenzzentrum Öffentliche IT (ÖFIT) am Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme FOKUS

Einleitung

  • Raum: Land

  • Region: Deutschland

  • Sektor: Verwaltung / Smart Government / Mobilität / Gesundheit / Digitale Infrastruktur / Energie & Umwelt / Sektorübergreifend / Bildung / Smart Learning

Erscheinungsjahr: 2020

Das Kompetenzzentrum Öffentliche IT gibt in ihrer Studie einen Überblick über digitale Lösungsansätze für den ländlichen Raum. Ausgehend von Herausforderungen in sieben Sektoren (Digitale Infrastruktur, Mobilität, Gesundheit, Bildung, Arbeit und Wirtschaft, Nahversorgung sowie Gemeinsinn und Zusammenhalt) werden Erfolgsfaktoren bei Digitalprojekten und praktische Hinweise bei ihrer Umsetzung diskutiert.

Ansatz: Die Studie basiert auf einer empirischen Auswertung von 80 Berichten, Positionspapieren und Studien. Anhand von 49 ausgewählten Projekten werden Empfehlungen, Herausforderungen und mögliche digitale Lösungsansätze identifiziert.

Ergebnis: Aufgegliedert in die Interessensgruppen öffentliche Hand und Projektdurchführende gibt die Studie Handlungsempfehlungen zur Bewältigung der sieben sektor-spezifischen Herausforderungen. Die Lösungen reichen von Telemedizin und E-Learning bis Anwendungen im Bereich Projektmanagement, Vernetzung und Kommunikation. Als zentrale Aufgabe für Politik und Verwaltung wird neben der finanziellen Förderung auch die Förderung von Erfahrungsaustausch zwischen Projekten beschrieben

Zur Studie