Sollte der Newsletter nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier
Header des Newsletters de.Digital

Nr. 02/2019
Nr.+02%2F2019 Nr.+02%2F2019 Nr.+02%2F2019
Dieses Bild zeigt das Header-Foto des Newsletters des Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen
Liebe Leserinnen und Leser,
unsere Preisträgerteams der Runde 2/2018 stehen fest! Am 14. Mai wurden die 21 Gründerteams auf den Tagen der digitalen Technologien in Berlin ausgezeichnet. Wer in die Fußstapfen der diesjährigen Gewinnerinnen und Gewinner treten möchte, der sollte sich den 1. Juli vormerken: Dann startet die nächste Bewerbungsrunde für den “Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen”. Spannendes gibt es auch von unserem Podcast FE.MALE FOUNDERS zu berichten: Die erste Folge gibt es nun auf allen gängigen Plattformen zum Anhören. Außerdem steht am 24. Juni das Netzwerktreffen der digitalen Start-ups “Connecting the Dots” an. Nicht nur dort gibt es wertvolle Tipps zur Gründung, sondern auch in unserem neusten Vlog, in dem Dr. Andreas Dewes, Gründer unseres Sonderpreisträgers KIProtect, uns seinen goldenen Tipp zur Identifizierung von Kundenwünschen verrät.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Wolfram Groß
Projektleiter des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ bei der VDI/VDE-IT
Aktuelles
PREISTRÄGER DER RUNDE 2/2018 AUF DEN TAGEN DER DIGITALEN TECHNOLOGIEN AUSGEZEICHNET
Dieses Bild zeigt eine Gruppenaufnahme der Gewinner des Gründerwettbewerb - Digitale Innovationen auf der Preisverleihung bei den Tagen der digitalen Technologien.
Am 14. Mai war es wieder soweit: Insgesamt 21 Start-up-Teams nahmen auf den Tagen der digitalen Technologien in Berlin die Auszeichnung als Preisträgerinnen und Preisträger des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ entgegen. Dabei reichte die Bandbreite der ausgezeichneten Gründungsideen von KI-basierten Big-Data-Analysen über intelligente Softwarelösungen für die Medizin bis hin zu innovativen Datenverschlüsselungsmethoden. Gleich doppelt freuen durfte sich das Berliner Start-up KIProtect: Das Gründerduo räumte nicht nur einen der Hauptpreise, sondern auch den mit 10.000 € dotierten Sonderpreis „Künstliche Intelligenz“ ab.
Mehr
PREISTR%C3%84GER+DER+RUNDE+2%2F2018+AUF+DEN+TAGEN+DER+DIGITALEN+TECHNOLOGIEN+AUSGEZEICHNET PREISTR%C3%84GER+DER+RUNDE+2%2F2018+AUF+DEN+TAGEN+DER+DIGITALEN+TECHNOLOGIEN+AUSGEZEICHNET PREISTR%C3%84GER+DER+RUNDE+2%2F2018+AUF+DEN+TAGEN+DER+DIGITALEN+TECHNOLOGIEN+AUSGEZEICHNET
Aktuelles
JETZT ABONNIEREN: FE.MALE FOUNDERS – DER PODCAST NICHT NUR FÜR GRÜNDERINNEN
Dieses Bild zeigt das Cover des Podcasts FE.MALE FOUNDERS.
Ob morgens beim Jogging, auf dem Weg zur Arbeit oder abends auf dem Sofa: Der Podcast FE.MALE FOUNDERS präsentiert ab sofort inspirierende Entwicklungs- und Erfolgsgeschichten von Gründerinnen. In der ersten Episode sprechen unsere Moderatorinnen Kristina Peneva und Hanna Irmisch mit Viviane Hülsmeier, Venture Architect bei Deloitte Digital und ehemalige Mitgründerin von CoPlannery, sowie Oliver Voß, Start-up-Redakteur beim Tagesspiegel. Die beiden Gäste erklären, was Online-Dating mit dem Gründen zu tun hat, warum sich Architekten nicht hinter BWLern verstecken müssen und weshalb große Schlagzeilen keine Erfolgsgarantie sind. Neugierig geworden? Dann jetzt unter folgendem Link oder in der bevorzugten Podcast-App abonnieren!
Mehr
JETZT+ABONNIEREN%3A+FE.MALE+FOUNDERS+%E2%80%93+DER+PODCAST+NICHT+NUR+F%C3%9CR+GR%C3%9CNDERINNEN JETZT+ABONNIEREN%3A+FE.MALE+FOUNDERS+%E2%80%93+DER+PODCAST+NICHT+NUR+F%C3%9CR+GR%C3%9CNDERINNEN JETZT+ABONNIEREN%3A+FE.MALE+FOUNDERS+%E2%80%93+DER+PODCAST+NICHT+NUR+F%C3%9CR+GR%C3%9CNDERINNEN
Aktuelles
NETWORKING LEICHT GEMACHT: CONNECTING THE DOTS VERNETZT DIGITALE START-UPS
Keyvisual des Connecting the Dots: Netzwerktreffen der digitalen Start-ups
Am 24. Juni bringt die Netzwerkveranstaltung „Connecting the Dots“ digitale Start-ups mit Investoren sowie Fachleuten aus der Wirtschaft zusammen. Mit dabei sind Start-ups aus den Förderinitiativen des Bundeswirtschaftsministeriums, darunter auch Preisträgerteams des „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“. Teilnehmende können sich auf ein vielfältiges Programm freuen: In Workshops wird über die Herausforderungen der Start-up-Szene diskutiert, Gründerinnen und Gründer stellen in Pitches ihre Ideen vor und Speed-Dating-Sessions bieten Möglichkeiten zum direkten Austausch. Nicht nur tagsüber bleibt dabei genug Zeit zum Netzwerken: Beim Get-together am Abend lassen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den Tag zusammen beim Abendessen ausklingen.
Mehr
NETWORKING+LEICHT+GEMACHT%3A+CONNECTING+THE+DOTS+VERNETZT+DIGITALE+START-UPS NETWORKING+LEICHT+GEMACHT%3A+CONNECTING+THE+DOTS+VERNETZT+DIGITALE+START-UPS NETWORKING+LEICHT+GEMACHT%3A+CONNECTING+THE+DOTS+VERNETZT+DIGITALE+START-UPS

INNOVATIVE KÖPFE GESUCHT: NEUE RUNDE DES GRÜNDERWETTBEWERBS STARTET AM 1. JULI
Logo des Gründerwettbewerbs
Der Gründerwettbewerb sucht erneut innovative Ideen und Konzepte. Am 1.Juli startet die Bewerbungsphase der Runde 2/2019. Gründerinnen und Gründer können dann bis zum 30. September ihre Ideenskizze zur Unternehmensgründung einreichen. Die 50 besten Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auf Basis des Expertenfeedbacks ihre Skizze noch einmal überarbeiten. In der aktuellen Runde vergibt das Bundeswirtschaftsministerium zudem einen mit 10.000 EUR dotierten Sonderpreis für die innovativste Idee zum Themenbereich „Digitale Agenda“.
Mehr
INNOVATIVE+K%C3%96PFE+GESUCHT%3A+NEUE+RUNDE+DES+GR%C3%9CNDERWETTBEWERBS+STARTET+AM+1.+JULI INNOVATIVE+K%C3%96PFE+GESUCHT%3A+NEUE+RUNDE+DES+GR%C3%9CNDERWETTBEWERBS+STARTET+AM+1.+JULI INNOVATIVE+K%C3%96PFE+GESUCHT%3A+NEUE+RUNDE+DES+GR%C3%9CNDERWETTBEWERBS+STARTET+AM+1.+JULI
Expertentipp
DER GOLDENE TIPP VON KIPROTECT
Dieses Bild zeigt Dr. Andreas Dewes, Mitgründer von KIProtect bei einem Interview.
Mit ihrer Lösung zum Echtzeit-Schutz von Daten konnte KIProtect die Jury der Runde 2/2018 des Gründerwettbewerbs gleich doppelt überzeugen. Uns erzählt der Gründer Dr. Andreas Dewes, wie man Kundenwünsche identifiziert und erfolgreich umsetzt.
Mehr
DER+GOLDENE+TIPP+VON+KIPROTECT DER+GOLDENE+TIPP+VON+KIPROTECT DER+GOLDENE+TIPP+VON+KIPROTECT
Preisträgerprofil
ORBEM – Mit künstlicher Intelligenz gegen das Küken-Schreddern
Dieses Bild zeigt das Gründungsteam des Start-ups ORBEM
Mit ihrem Start-up ORBEM ermöglichen die Gründer Miguel Molina-Romero und Pedro Gómez den Blick ins Ei mit Hilfe der Magnetresonanztherapie (MRT). Im Interview erzählt Pedro Gómez uns, wie sein Start-up Küken rettet, warum München der beste Standort Deutschlands ist und weshalb der Gründerwettbewerb gerade jungen Unternehmen eine ideale Startrampe bietet
Mehr
ORBEM+%E2%80%93+Mit+k%C3%BCnstlicher+Intelligenz+gegen+das+K%C3%BCken-Schreddern ORBEM+%E2%80%93+Mit+k%C3%BCnstlicher+Intelligenz+gegen+das+K%C3%BCken-Schreddern ORBEM+%E2%80%93+Mit+k%C3%BCnstlicher+Intelligenz+gegen+das+K%C3%BCken-Schreddern
Ausblick und Termine
Interessante Termine der Start-up-Szene auf einen Blick finden Sie auf der Webseite. Zudem informieren wir Sie auch regelmäßig über Twitter (@GW_DiIn) und LinkedIn.
Haben Sie Fragen oder Anregungen zum Newsletter oder zum Gründerwettbewerb? Wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Rückmeldungen an info@gruenderwettbewerb.de
Impressum

Herausgeber:
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Öffentlichkeitsarbeit
11019 Berlin
www.bmwi.de

Redaktion:
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
E-Mail: gruenderwettbewerb@lhlk.de

Ansprechpartner für Teilnehmerinnen und Teilnehmer:
VDI/VDE Innovation + Technik GmbH
10623 Berlin
E-Mail: info@gruenderwettbewerb.de
Tel.: 030 310078-123
© 2019 Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Alle Rechte sind vorbehalten. Die Nutzung steht unter dem Zustimmungsvorbehalt des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Datenschutzerklärung
Über den folgenden Link können Sie den Newsletter wieder abmelden. Newsletter abbestellen
eTracker tracking image