Navigation

Digital GreenTech – Umwelttechnik trifft Digitalisierung
Einreichungsfrist: 31.10.2021


Einleitung

Fördermittelgeber: Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

  • Fördergebiet: Bund

  • Status: laufend

  • Sektor: Energie & Umwelt

  • Kategorie: Förderprogramm

Zielgruppe: Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, Hochschulen, außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, Einrichtungen der Kommunen, Länder und des Bundes, Verbände, weitere gesellschaftliche Organisationen

Das Förderprogramm "Digital GreenTech - Umwelttechnik trifft Digitalisierung" will mithilfe digitaler Technologien die Umwelttechnik in den Bereichen Wasserwirtschaft, nachhaltiges Landmanagement und Geotechnologie sowie Ressourceneffizienz und Kreislaufwirtschaft stärken. Das Ziel der Projekte sollte darin bestehen, natürliche Ressourcen zu schonen oder Umweltbelastungen zu verringern. Als inhaltliche Schwerpunkte wurden hierfür eine intelligente Datennutzung, die Vernetzung von Systeme, die Schaffung autonomer Systeme und digitale Interaktionen definiert.

Beantragt werden können noch bis zum 31.10.2021 sowohl Kurz- als auch Langprojekte. Kurzprojekte dienen dabei insbesondere der Ausarbeitung von Konzepten in einem Zeitrahmen von maximal 6 Monaten. Bei den Langprojekten handelt es sich um Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit einer regulären Laufzeit von zwei Jahren. Neben Verbundprojekten ist auch die Förderung von Einzelvorhaben möglich. Ein erster Bewerbungsstichtag liegt am 30.06.2021.

Links

Kontakt

Projektträgerschaft Ressourcen und Nachhaltigkeit