Abonnieren bei Apple Podcasts
Abonnieren bei Google Podcasts
Abonnieren bei Pocket Casts
Abonnieren bei Spotify
Abonnieren bei Stitcher
Abonnieren bei TuneIn
Abonnieren bei YouTube


Ob morgens beim Jogging, auf dem Weg zur Arbeit oder abends auf dem Sofa: Der Podcast FE.MALE FOUNDERS präsentiert ab sofort inspirierende Entwicklungs- und Erfolgsgeschichten von Gründerinnen. In der ersten Episode sprechen unsere Moderatorinnen Kristina Peneva und Hanna Irmisch mit Viviane Hülsmeier, Venture Architect bei Deloitte Digital und ehemalige Mitgründerin von CoPlannery, sowie Oliver Voß, Start-up-Redakteur beim Tagesspiegel. Die beiden Gäste erklären, was Online-Dating mit dem Gründen zu tun hat, warum sich Architekten nicht hinter BWLern verstecken müssen und weshalb große Schlagzeilen keine Erfolgsgarantie sind. Neugierig geworden? Dann jetzt unter folgenden Links oder in der bevorzugten Podcast-App abonnieren!

Über die Moderatorinnen

Portrait von Kristina Peneva

Kristina Peneva
Wenn Start-ups wissen wollen, wie sie an Geld kommen, ist Kristina Peneva die richtige Ansprechpartnerin. Nach ihrem Politikstudium hat Kristina Technologie-Start-ups bei der Akquise von Fördermitteln beraten und unterstützt. Im Anschluss war sie bei Companisto als Kampagnenmanagerin tätig. Seit September 2017 verstärkt sie das Team des Gründerwettbewerbs und ist neben Hanna Irmisch eine der Moderatorinnen von FE.MALE FOUNDERS.

Portrait von Hanna Irmisch

Hanna Irmisch
Wie wichtig gute Öffentlichkeitsarbeit für Start-ups ist, weiß Hanna Irmisch. Sie hat nach ihrem Politik-, Philosophie- und Literaturstudium als Journalistin für Print, Online und Fernsehen gearbeitet. Seit 2012 ist Hanna auf Agenturseite für Kommunikationskonzepte, Pressemitteilungen, Social-Media-Kampagnen und Webseiten zuständig. Im selben Jahr begann sie, den Gründerwettbewerb zu unterstützen. Nun ist sie Teil des Moderatorinnen-Duos von FE.MALE FOUNDERS.