Navigation

Smart City Index 2021 - Ausführliche Ergebnisse Herausgeber: Bitkom e.V.

Einleitung

  • Raum: Stadt

  • Region: Deutschland

  • Sektor: Sektorübergreifend / Digitale Infrastruktur / Energie & Umwelt / Mobilität / Verwaltung / Smart Government / Sonstige

Erscheinungsjahr: 2021

Der Smart City Index bewertet den Digitalisierungsgrad der deutschen Großstädte. Er informiert über Status quo, Entwicklungen und Trends in den fünf Themenbereichen Verwaltung, IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft.

Ansatz: Der Smart City Index untersucht alle deutschen Städte mit über 100.000 Einwohnern. Insgesamt 81 Städte werden berücksichtigt. Untersucht wird, wie gut diese Städte in den Themenbereichen Verwaltung, IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft in puncto Digitalisierung aufgestellt sind. Für jeden dieser fünf Bereiche haben die Autor*innen 36 Indikatoren festgelegt, die wiederum aus insgesamt 133 Parametern bestehen. Der Smart City Index soll jährlich erscheinen. Der erste Index wurde im Oktober 2019 veröffentlicht.

Ergebnis: Im Ergebnis entsteht eine Rangfolge der deutschen Großstädte. Hamburg steht im dritten Jahr in Folge auf Platz 1. Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Köln und Karlsruhe, die jeweils im Vergleich zum Vorjahr leicht in der Rangfolge aufgestiegen sind. Der Smart City Index zeigt neben dem Gesamtergebnis auch die Rangfolge der Städte in den Themenbereichen Verwaltung, IT- und Telekommunikationsinfrastruktur, Energie und Umwelt, Mobilität sowie Gesellschaft auf.

Zur Studie