Navigation

Smart city initiatives: A comparative study of American and Chinese cities Herausgeber: Journal of Urban Affairs

Einleitung

  • Raum: Stadt

  • Region: Global

  • Sektor: Verwaltung / Smart Government / Mobilität / Gesundheit / Digitale Infrastruktur / Energie & Umwelt / Sektorübergreifend / Bildung / Smart Learning

Erscheinungsjahr: 2020

Ziel der Studie ist ein Vergleich von Smart City-Initiativen im Hinblick auf den Stand und Fortschritt der Entwicklung intelligenter Städte in China und den USA. Trotz einiger Gemeinsamkeiten bei der Entwicklung und Anwendung von Technologien zur Verbesserung der öffentlichen Dienstleistungen und zur Förderung der Wirtschaft haben diese Städte unterschiedliche Ansätze für den Aufbau intelligenter Städte verfolgt.

Ansatz: Text-Mining und Inhaltsanalysen von Dokumenten zu Smart City Initiativen

Ergebnis:
Die amerikanischen Smart-City-Initiativen konzentrierten sich auf die Verbesserung der öffentlichen Dienstleistungen, um Unternehmen anzusiedeln und auf den Einsatz eines kooperativen Konzepts zum Aufbau einer digitalen Infrastruktur. Die chinesischen Kommunalverwaltungen arbeiten enger mit der Zentralregierung zusammen, sie konzentrieren sich eher auf die Förderung und Entwicklung der Industrie für intelligente Technologien, Umweltschutz und den Aufbau intelligenter Infrastrukturen.

Zur Studie