Navigation

Fokusgruppe „Digitale Souveränität in einer vernetzten Wirtschaft“

Einleitung

Die Fokusgruppe 1 widmet sich dem Monitoring der digitalen Wirtschaft, der Analyse der Voraussetzungen für Erhalt und Ausbau der digitalen Souveränität sowie generell dem Erfolg des Digitalstandorts Deutschland. Darüber hinaus berät sie strategische Fragen zum gesamten Gipfel-Prozess und ist „Keimzelle“ übergreifender Papiere dazu. Aktuelle Projekte:

Anknüpfend an das Papier „Leitplanken Digitaler Souveränität“, das die Fokusgruppe 1 zum IT-Gipfel 2015 vorgelegt hatte, entwickelte sie ihre Analyse fort und setzte dabei einen besonderen Schwerpunkt beim Thema Künstliche Intelligenz, das zugleich diesjähriges Schwerpunktthema des gesamten Gipfel-Prozesses 2018 war. Ihre Empfehlungen wurden zum Gipfel veröffentlicht und sind hier (PDF, 260 KB) abrufbar.

Die Fokusgruppe bereitete eine moderierte Presse-Infotour zum Thema „Orte des Internets – das Ökosystem Künstliche Intelligenz“ und mit Teilnahme des Staatssekretärs im Bundeministerium für Wirtschaft und Energie, Herrn Dr. Ulrich Nussbaum am Vortag des Gipfels, am 3. Dezember 2018, in Nürnberg/Erlangen vor.

Die im Rahmen der Tour besuchten Standorte sollten ein Verständnis digitaler Infrastruktur vermitteln und die abstrakten Themen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz für Politik und Medien erlebbar und erfahrbar machen. Dabei wurde vor allem in den Fokus gestellt, wie ein perfekt funktionierendes Ökosystem aus Hardware (Infrastruktur) und Software-Schlüsseltechnologien die Basis für sichere und vertrauenswürdige Anwendungen Künstlicher Intelligenz ermöglicht.

Ablauf der Tour

Die Tour startete am Standort Nürnberg Messe. Die Teilnehmer reisten in einem von der Allianz zur Stärkung digitaler Infrastrukturen bereitgestellten Bus. Die Moderation übernahm Dr. Béla Waldhauser, Sprecher der Allianz. Auf der Route lagen 4 Standorte:

  • Station 1: Das KI-Datenkraftwerk: noris network AG, Nürnberg: Wie funktioniert ein modernes Rechenzentrum? (Sicherheit, Energieeffizienz, Bau und Verwaltung)
  • Station 2: Die KI-Forschungs- und Ideenwerkstatt: Fraunhofer IIS, Nürnberg: Entwicklung kognitiver Internettechnologien für Produktion und Logistik
  • Station 3: KI und die Zukunft der Industrie: Siemens, Digital Factory, Erlangen: Verfügbarkeit leistungsfähiger und verlässlicher digitaler Infrastrukturen aus Anwenderperspektive (Stichwort Industrie 4.0)
  • Station 4: Der KI Innovations Hub: Zollhof Tech Incubator, Nürnberg: Innovative KI-Anwendung in der Entwicklung und Erprobung
Vorsitzende
Dr. Ulrich Nussbaum
Staatssekretär im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
info@bmwi.bund.de
Dr. Bernhard Rohleder
Hauptgeschäftsführer BITKOM Bundesverband Informationsgesellschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
bernhard.rohleder@bitkom.org
Mitglieder
Jörg Bienert
Bundesverband Künstliche Intelligenz e.V.
joerg.bienert@ki-verband.de
Konstantin Böhm
Ancud IT-Beratung GmbH
kb@ancud.de
Marco-Alexander Breit
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Marco-Alexander.Breit@bmwi.bund.de
Peter Ganten
OSB Alliance - Open Source business Alliance e.V.
ganten@osb-alliance.com
Dr. Christine Kahlen
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
christine.kahlen@bmwi.bund.de
Dr. Ulrike Engels
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
ulrike.engels@bmwi.bund.de
Sebastian Kliem
VOICE - Verband der IT-Anwender e.V.
sebastian.kliem@voice-ev.org
Pamela Krosta-Hartl
LANCOM Systems GmbH
pamela.krosta-hartl@lancom.de
Dr. Wolfgang Kubink
Deutsche Telekom AG
wolfgang.kubink@telekom.de
Thomas Mosch
Deutsche Messe AG
thomas.mosch@messe.de
Dr. Rahild Neuburger
Ludwig-Maximilians-Universität München
neuburger@lmu.de
Alexander Nouak
Fraunhofer-Verbund IuK-Technologie
alexander.nouak@iuk.fraunhofer.de
Alexander Rabe
eco – Verband der Internetwirtschaft e.V.
Fabian Zacharias
BITKOM - Bundesverband Informationsgesellschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V.
f.zacharias@bitkom.org
Ina Schlie
SAP SE
ina.schlie@sap.com
Stefan Schumacher
VOICE - Verband der IT-Anwender e.V.
stefan.schumacher@voice-ev.org
Dr. Jörg Ohnemus
ZEW – Leibniz-Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung GmbH Mannheim
joerg.ohnemus@zew.de
Thomas Bendig
Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie
bendig@iuk.fhg.de

Weiterführende Informationen

Zurück zur Übersicht