Navigation

Start-up Talk: Digital Innovations

Einleitung

  • 13.06.2018

  • CEBIT 2018, Halle 27, Stand E77 Hannover

Keyvisual des Start-up Talk: Digital Innovations

Der Messestand des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie auf der CEBIT 2018 ist einmal mehr Drehscheibe für Networking, Know-how und Visionen.

Am 13. Juni 2018 dreht sich dort beim „Start-up Talk: Digital Innovations“ alles um Start-ups, die innovative Technologien und Kreativität zu neuen Geschäftsmodellen zusammenführen.

Wir laden Sie ein, dabei zu sein und mit uns und vielen Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik spannende Zukunftsfragen der Gründerszene zu diskutieren:

  • Vor welchen Herausforderungen stehen digitale Start-ups?
  • Wie wichtig ist eine internationale Wachstumsstrategie?
  • Welches Potenzial bieten aktuelle digitale Trends für den Erfolg von Start-ups?

Neben interessanten Fachvorträgen und Podiumsdiskussionen erwarten Sie zahlreiche Start-ups, die ihre Geschäftsidee pitchen und sich potenziellen Investoren, Geschäftspartnern und Kunden vorstellen.

Ein Highlight der Veranstaltung ist die Verleihung des Preises Digitales Start-up des Jahres 2018. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die ihre Gründungsidee in kurzer Zeit besonders erfolgreich umgesetzt haben. Der Preis ist mit insgesamt 100.000 € dotiert.

Ort: CEBIT 2018, Hannover, Halle 27, Stand E77

Zeit: 11.00 – 18.30 Uhr

Programm

UhrzeitProgrammpunkt
11:00

Begrüßung

Dr. Andreas GoerdelerBundesministerium für Wirtschaft und Energie, Unterabteilungsleiter VIB - Nationale und europäische Digitale Agenda
11:10

Keynote

Sensape: von der Idee zum Markt - Gründung eines Tech- Start-ups

Matthias FreysoldtSensape GmbH, Geschäftsführer und Gründer
11:35

Wo sind die deutschen Unicorns? Chancen und Herausforderungen der deutschen Digitalwirtschaft

Prof. Dr. Liv Kirsten JacobsenProf. Jacobsen Unternehmensberatung GmbH, Geschäftsführerin
Dr. Isabelle Canucoparion GmbH & Co. KG, Head of Operations
Mirco DragowskiBundesverband Deutsche Startups e.V., Geschäftsführer
12:20

Clash of Cultures: Kooperationen von Start-ups und Industrie

Rolf-Dieter MetkaMitglied Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" & Ondeso GmbH, Geschäftsführer
Dr. Daniel WagenführerTA Triumph-Adler GmbH, General Manager Business Development (Sales & Service Group)
13:00

Preisverleihung „Digitales Start-up des Jahres 2018“ (Hier können Sie sich über die Jury informieren.)

Thomas JarzombekKoordinator der Bundesregierung für Luft- und Raumfahrt
14:00

Riesenhemmschuh oder nichts Neues? Was die europäische Datenschutzgrundverordnung konkret für Start-ups bedeutet

Dr. Martin SchirmbacherHÄRTING Rechtsanwälte PartGmbB, Partner
14:45

Diversity in Start-ups: Mit der richtigen Mischung den Markt erobern

Stephanie RendaBundesverband Deutsche Startups e.V., Mitglied des Vorstands & Vorsitzende Startup-Unternehmerinnen-Netzwerk & Mitglied Beirat "Junge Digitale Wirtschaft"
Christina KrausMeshcloud GmbH, Gründerin
Dr. Jörg GottschlichMeshcloud GmbH, Gründer & Geschäftsführer
Robert FrankenDigital & Diversity Consultant
15:30

Smart Money: Wenn Investoren mehr als nur Geld geben

Lucille BonnetHigh-Tech Gründerfonds Management GmbH, Senior Investmentmanagerin
Stefan BerntheiselStackFuel GmbH, Co-Founder & CTO
Ralf GeishauserGEDYS IntraWare GmbH, CEO
16:15

Wachstumsstrategie: Wie wichtig ist eine internationale Ausrichtung für die Marktdurchdringung?

Mirco DragowskiBundesverband Deutsche Startups e.V., Geschäftsführer
Konstantin KraussGerman Accelerator Tech, Company Scout
Dr. Gerald DäubleMesaic Technology GmbH, COO
17:00

Über den Sinn und Unsinn von Technology Hypes: Welches Potenzial haben digitale Trends für den Erfolg von Start-ups?

Dr. Helmut SchönenbergerUnternehmerTUM Venture Capital Partners GmbH, Geschäftsführer
Dr. Sven von Alemannrfrnz GmbH, Geschäftsführer
Robert ThielickeTechnology Review, Chefredakteur
17:35Get-together auf dem Messestand

Zur Ausschreibung für den Preis:

Weitere Informationen: